Anleitung: Warnleuchten/Kofferraumleuchten in der Hecklappe

Warnleuchten & Hofferraumleuchten in der Heckklappe (unvollständig, wird gerade überarbeitet)


Folgende Teile werden für diesen Umbau benötigt:
  • 2x 8D0 947 411 Warnleuchte Rot
  • 2x 3B0 947 415 B Einstiegsleuchten Weiss
  • 4x 893 971 632 Flachkontaktgehäuse
  • 4x 000 979 133 Reparaturleitung mit 2 Einzelkontakten
oder alternativ eine LED Variante, wo die Farben per Polung geändert werden können:
  • 4x 8J0 947 409 A LED Leuchte Weiss/Rot
  • 4x 4B0 971 832 passender Stecker
  • 4x 000 979 009 E Reparaturleitung mit 2 Einzelkontakten
Das ganze wird so verbaut, das die 2 Roten Leuchten bei geöffneter HEckklappe nach hinten zeigen und die 2 weissen Leuchten nach unten zum Boden. So hat man einen beleuchteten Heckbereich unterhalb der Heckklappe und nach hinten gibt es zusätzliche Warnsignale.
Angeschlossen werden die Leuchten am besten indirekt, da der Microschalter evtl. mit dieser höheren Leuchtenlast überfordert sein könnte. Und da wir ja nicht kaputt machen wollen, verwenden wir ein Relais.
Am besten ein flaches elektronisches.
Dies hat den vorteil, das die Schaltung ruhig ist (man hört nichts) und relativ klein gehalten werden kann. Man kann natürlich auch ein normales Schliesser-Relais verwenden. Die liegt im eigenen ermessen.