Arduino-IDE (unter Linux)

Da auch durch die Umstellung von Windows zu Linux die IDE mit umgezogen ist, traten auch schon die ersten Fehler auf. Wie im Titel schon erwähnt, geht es hier nun um die Arduino-IDE. Natürlich gleich mal die aktuelle Version 1.8.9 für 64 Bit gezogen und siehe da … Fehler, wo eigentlich keiner sein sollte.

  • avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
  • avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x00

Gesagt sei auch, das ein Clone (mit einem CH340G/CH341G USB/Seriell Wandler) benutzt wird. Es kann doch nicht sein, das dieser nicht mehr funktioniert. Also ausprobiert was es sein kann.
Es taten sich mehrere Lösungswege auf …
Da ich vorher die 1.8.3 (Windows) benutzte, wollte ich eine ältere Version probieren. Also 1.8.3 Linux 64Bit. Diese Funktionierte sofort und auf anhieb. Als nochmals die 1.8.9 untersucht und gesehen, das da 2 Varianten des Bootloaders zur Verfügung stehen. 328P und 328P (Old Bootloader) ….
Also nun mal den Old Bootloader ausprobiert und siehe da, er tut ..

Kommentar hinterlassen